Die Zahlen aus Deutschland. Foto: Screenshot

Infektionsfälle im Landkreis Hameln-Pyrmont
gesamt 4.230 Personen
in Quarantäne 45
stationär aufgenommen 15
verstorben 99 (+ 2 zur Vorwoche)

Die gestern als verstorben gemeldete Person wurde aus der Statistik herausgenommen, da die Diagnose ihrer SARS-CoV-2 Infektion mehr als 2 Monate zurückliegt und nicht von einer Long-Covid-Symptomatik ausgegangen werden kann. Somit entspricht sie nicht der Definition des NLGA zur Aufnahme in die Statistik. Durch später eingegangene Erkenntnisse zum Krankheitsverlauf der Person kann von einer anderen Todesursache ausgegangen werden. Allen Angehörigen der verstorbenen Menschen unser Beileid. 

akut infiziert 65, davon aus 
Aerzen 4
Bad Münder 8
Bad Pyrmont 3
Coppenbrügge 6
Emmerthal 6
Hameln 26
Hess. Oldendorf 11
Salzhemmendorf 1

Impfungen:
Summe Erstimpfungen: 46.325

Impfquote Niedersachsen: 44,3%

Impfquote Deutschland: 44,1%

Quelle: RKI

Inzidenzwert 9,4 auf 100.000 Einwohner
Quelle: RKI

Quellen:
https://hameln-pyrmont.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/88f5d5b8be264e969cac6df741b8ac5f

https://www.apps.nlga.niedersachsen.de/corona/iframe.php

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html