Die Infektionszahlen in Deutschland.
Foto: Screenshot

Infektionsfälle im Landkreis Hameln-Pyrmont
gesamt 3.138 Personen
in Quarantäne 374
stationär aufgenommen 35
verstorben 80 (+3 zur Vorwoche)

Allen Angehörigen der gestorbenen Personen unser herzliches Beileid! 

Akut infiziert sind (Stand 19.03.2021) 310 Personen, davon aus 

Aerzen 36
Bad MĂĽnder 35
Bad Pyrmont 47
CoppenbrĂĽgge 16
Emmerthal 19
Hameln 132
Hess. Oldendorf 24
Salzhemmendorf 1 

Impfungen
Erstimpfungen: 13.636 Personen
Impfquote Landkreis lt. RKI: 9,2%
Impfquote Niedersachsen lt. RKI: 8,1%
Impfquote Deutschland 8,5% lt. Nds. Landesgesundheitsamt

Inzidenzwert 103 auf 100.000 Einwohner
Die 7-Tages-Inzidenz in Hameln-Pyrmont liegt ĂĽber der kritischen Marke von 100. Bleibt das drei Tage so, sollen im Landkreis Lockerungen zurĂĽckgenommen werden. Mehr dazu am Montag.

Corona-Schnelltests im Landkreis Hameln-Pyrmont
Der Bund bezahlt allen Bürgerinnen und Bürgern ab sofort einen Schnelltest pro Woche. Dieses Angebot geht auf den vereinbarten Beschluss der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin zurück. Die so ergänzte nationale Teststrategie soll bis Anfang April schrittweise umgesetzt werden. So sind Testungen in teilnehmenden Arztpraxen und Apotheken sowie künftig auch in Zahnarztpraxen möglich.

Bereits jetzt gibt es die Möglichkeit, sich per Schnelltest auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die KVN hat alle Ă„rzte, die einen Schnelltest anbieten, auf Ihrer Homepage veröffentlicht.

Auf den Webseiten der kreisangehörigen Städte und Gemeinden sind weitere Informationen zu den Testmöglichkeiten in den jeweiligen Ortschaften zu finden:
Stadt Hameln
Flecken Salzhemmendorf 

Quellen: 
https://hameln-pyrmont.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/88f5d5b8be264e969cac6df741b8ac5f

https://www.apps.nlga.niedersachsen.de/corona/iframe.php

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html