Ein Kätzchen einfach in den Müll geworfen

13180
Polizei Hamlen Kätzchen
Quelle: Polizei Hameln

Ein Polizeibeamter aus Hameln hat an der Kaiserstraße ein kleines Kätzchen aus einem Mülleimer gerettet. Jemand hat das arme Kitten einfach in eine Ravioli-Dose gesteckt und entsorgt.

Aktuell befindet sich das Kätzchen im Tierheim Hameln und wird per Flasche großgezogen. Die Tierheimleitung sucht noch nach einer potenziellen Katzen-Mama, die das Kitten vielleicht annimmt. Ob das Kätzchen diese schreckliche Tat überleben wird, steht noch nicht fest.

Wir fragen uns, wie herzlos muss man sein, um ein kleines wehrloses, junges Tier einfach so zu entsorgen? Hoffentlich schlägt das Karma in diesem Fall zurück.

Wir drücken dem kleinen Wurm die Daumen. Falls das Kätzchen überlebt, will der Retter das Tier aufnehmen und es Ravioli nennen. Wir hoffen auf ein Happy End nach solch einer schlimmen Geschichte. (lbr)