Ihr entscheidet: Wählt den schönsten Moment des Jahres 2018

81

Wie ihr wisst, suchen wir jeden Monat aufs Neue das Bild des Monats. Diesmal haben wir euch gebeten, euch zu besinnen und zu überlegen, welches euer schönster Moment des Jahres 2018 war. Daraufhin sind einige schöne Bilder und noch schönere Geschichten zu euren Erinnerungen bei uns eingegangen.

Unsere Redaktion hat drei Bilder ausgewählt, die nun zur Abstimmung stehen. Ihr entscheidet welches Bild bzw. welche Erinnerung in unserer großen Weihnachts-Ausgabe erscheinen soll. Der Gewinner erhält das eingesendete Foto, gedruckt auf eine Leinwand.

Stimmt auf unserer Facebook-Seite in den Kommentaren ab. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen.

Diese Bilder stehen zur Auswahl:

Foto 1 von Michael Evers: „Vor sechs Monaten wurde unser erstes Enkelkind geboren. Unsere Tochter Lisa und ihr Mann Sebastian sind nun mit ihrem Sohn Conner eine Familie und meine Frau Christiane und ich stolze Großeltern. Conner hatte nach der Geburt ein paar kleine „Startprobleme“ und musste länger im Krankenhaus bleiben. Diese Zeit war für uns alle nicht einfach, aber jetzt ist alles okay. Umso so schöner war es, als Lisa uns gesagt hat, dass sie, ihr Mann und Conner mit nach Dänemark in den Herbsturlaub fahren wollten. Wir waren zuletzt 2013 an der Nordsee und wer einmal die menschenleeren Strände, an denen man sich den „Wind um die Nase wehen lassen kann“, erlebt hat, weiß wie sehr wir dieses Gefühl vermisst haben. Bei einem der stundenlangen Spaziergängen, oft mit meinem Enkelkind Conner, habe ich dieses Bild gemacht. Deshalb war es mein schönster Moment 2018.“

Michael Evers_Nordsee
Foto 1 von Michael Evers

Foto 2 von Jessica Steinberg: „Dorfkindmomente… Einfach mal auf den Kleinen hören, nicht gestresst von einem Termin zum nächsten, sondern sitzen bleiben, Brötchen essen und das Dorf beobachten.“

Jessica Steinberg_Dorfkindmomente
Foto 2 von Jessica Steinberg

Foto 3 von Horst Kumpf: „Am Ende eines heißen Sommertages erscheint die Weserlandschaft bei Hehlen in einem zauberhaften Licht. Dabei spiegelt sich die Sonne und der farbenfrohe Himmel im Niedrigwasser der Weser. Das breite, steinige Ufer ist durch die lange Trockenperiode des Sommers sichtbar geworden und erinnert an viele, schöne, laue Sommerabende.“

Horst Kumpf_Abendstimmung
Foto 3 von Horst Kumpf