Anzeige

Doppelter Buchtipp im November

23
Buchtipp November 2018
Heike Wagner von der Buchhandlung Seifert empfiehlt den „Kinder-Weltraumatlas“ und „Wawra's Naturbuch“. Foto: Brümmer

Die Buchhandlung Seifert präsentiert:

Damit auch im Winter keine Langeweile aufkommt, empfiehlt die Buchhandlung Seifert im November gleich zwei Kinderbücher. Heike Wagner hat sich für Sie die Bücher „Kinder-Weltraumatlas“ und „Wawra’s Naturbuch“ angeschaut.

Kinder-Weltraumatlas mit Pop-up-Planeten

So eindrucksvoll kann unser Universum erklärt werden! Der Weltraumatlas für Kinder lässt gleich beim Aufschlagen des Buches unser Sonnensystem in Pop-up-Darstellung vor unseren Augen entstehen. Auf den weiteren Seiten erfahren wir von unseren Planeten in kurzen Textabschnitten und Bildern dazu. Fragen an die kleinen Leser und Zuhörer können über Bilder beantwortet werden. Zu jedem Planeten gibt es eine verborgene Tafel in den Seiten zum Herausziehen mit vielen Daten und interessanten Informationen. Die Altersgruppe ist ab sechs Jahren angegeben, aber zum Vorlesen und miteinander anschauen es auch schon für jüngere Kinder geeignet.

Wawra’s Naturbuch , Band 1: Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien

Ein Naturbuch der besonderen Art für Kinder ab sechs Jahren. Wunderschön illustriert und übersichtlich gegliedert ist es nicht nur ein Sachbuch sondern auch Bilderbuch. Liebevolle naturgetreue Zeichnungen des Illustrator Johannes Wawra lassen alle Einzelheiten der Tiere und ihrer Lebensräume erkennen. Sei es die Fellfärbung von Maus , Hase und Co. oder das Federkleid der Vögel – alle Details sind zeichnerisch festgehalten. Zudem die genaue Zuordnung der Spuren der Tiere: Fährten genauso wie Fraßspuren und Losungen.

(red)