Anzeige

Tierische Neuheiten im Serengeti-Park Hodenhagen

431
_Sommer-Gewinnspiel-2019_Bilder_web26
Bei unserem Super-Sommer-Gewinnspiel auf Facebook könnt ihr am 21. Juli zwei Freikarten für je zwei Personen für den Serengeti-Park Hodenhagen gewinnen. Montage: Kühne / Fotos: Serengeti-Park
Erdmaennchen04
Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Im Serengeti-Park in Hodenhagen gibt es in dieser Saison viele sehenswerte Neuheiten zu entdecken.

Mit dem Safari-Blitz, dem größten mobilen Indoor-Coaster der Welt, lässt der Park die Herzen von Achterbahn-Fans höher schlagen. Wer es eher ruhiger angehen lassen will, kann sich auf eine spannende Expedition begeben. In der Eiszeit-Safari reisen die Gäste in längst vergangene Zeiten und begegnen Mammut, Säbelzahntiger und Co., bewegt und in Lebensgröße. Ganz nebenbei erfahren sie zudem Spannendes über die Evolution der Säugetiere.

Das neue, moderne und großzügig gestaltete Restaurant Manyara bietet am Ufer des Victoria-Sees mit abwechslungsreichen Buffets und einer à la carte-Restauration das passende Angebot für jeden Abenteurer.

Das Herz des Parks sind die Tiere

Eine Gruppe Erdmännchen ist neu in Hodenhagen angekommen. Die Brüder Rambo (*2011) und Shorty (*2013) bilden zusammen mit dem Weibchen Schlitzohr (*2015) den Start für eine Erdmännchen-Kolonie. Die 120 Quadratmeter große Anlage ist dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden und bietet mit vielen Steinen, Wurzeln, Ästen und einem speziellen Bodengemisch einen hervorragenden Ort zum Bau von Höhlensystemen. Parkbesucher können die Erdmännchen-Anlage in der Dschungel-Safari zu Fuß erreichen und die drei niedlichen Bewohner beobachten.

Erdmaennchen03
Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Ebenfalls neu ist die Streichel-Safari, ein 1,2 Hektar großes Gehege am Rande des Freizeitparks. Hier leben Alpakas, Esel und Ziegen auf einer Streichelwiese, die zu Fuß erreichbar ist. Außerdem bietet der Serengeti-Park eine neue Führung an: Die Elite-Safari. Hier gehen Gäste in kleinen Gruppen auf eine besondere Expedition mit Fütterungen und exklusiven Blicken hinter die Kulissen.

Öffnungszeiten in den Sommerferien:
4. und 5. Juli: 10 bis 18 Uhr
6. Juli bis 14. August: 9.30 bis 18.30 Uhr

Nähere Informationen unter www.serengeti-park.de