Anzeige

Weltvogelpark Walsrode: Ein Abenteuer, das beflügelt

81
Sommer-Gewinnspiel-2019_Bilder_web8
Bei unserem Super-Sommer-Gewinnspiel auf Facebook könnt ihr am 11. Juli 3 Familienkarten für den Weltvogelpark Walsrode gewinnen. Montage: Kühne / Fotos: Weltvogelpark Walsrode

Täglich – von Mitte März bis Ende Oktober – lädt der weltweit größte Vogelpark seine Besucher dazu ein, in die fantastische Artenvielfalt und Farbpracht der Vogel- und Pflanzenwelt einzutauchen und vom hektischen Alltag abzuschalten.

Mehr als 4.000 Tiere und eine traumhafte Parklandschaft

Seit über 50 Jahren beheimatet der Weltvogelpark außergewöhnliche und exotische Vogelarten. 4.000 Tiere aus 650 verschiedenen Arten gibt es hier täglich zu erleben. Mit seiner großen Artenvielfalt, zählt der Weltvogelpark Walsrode in der Lüneburger Heide zu den zehn artenreichsten Zoos weltweit. Verschiedene Shows sorgen für Abwechslung und verschaffen Groß und Klein die Chance, mehr über ihre gefiederten Lieblinge zu erfahren.

Foto: Weltvogelpark Walsrode

Ein absolutes Muss: Die völlig neu konzipierte Flugshow – übrigens die größte Europas. Im grandiosen Finale gleiten mehr als 100 Vögel über den Köpfen der Besucher hinweg. Mit Sicherheit ein unvergessliches Ereignis für jedes Alter. Aber nicht nur Vogelliebhaber können im Weltvogelpark ihrer Leidenschaft nachgehen. Die traumhaft angelegte Parklandschaft gleicht einem Paradies. Heimische sowie exotische farbenfrohe Pflanzen lassen den Park in einem bunten Licht erstrahlen.

weltvogelpark_Pinguine
Foto: Weltvogelpark Walsrode

Öffnungszeiten (Saison 2019):
täglich ab 10 Uhr geöffnet (23. März bis 31. Oktober)

Weitere Informationen unter www.weltvogelpark.de.