Greatest Showman: Ein Musical mit Hugh Jackman als Gründer des Showbusiness

207
P.T.Barnum (Hugh Jackman) - Twentieth Century Fox
Hugh Jackman als P.T.Barnum. Foto: Twentieth Century Fox

Greatest Showman ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden.

Als Phineas Taylor Barnum (Hugh Jackman) seine Arbeit verliert, bangen er und seine Frau Charity (Michelle Williams) um ihre Existenz. Doch gerade als sie am Tiefpunkt angekommen zu sein scheinen, kommt der zweifache Vater auf eine geniale Idee, die ihr Leben verändern wird. Gemeinsam mit dem Theatermacher Phillip Carlyle (Zac Efron), Akrobaten, einem Kleinwüchsigen, einer bärtigen Frau und weiteren besonderen Menschen stellt er eine Show auf die Beine, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat.

Inspiriert von P.T. Barnums Ambition und Fantasie erzählt Greatest Showman die Geschichte eines Visionärs, der aus dem Nichts kam und ein faszinierendes Universum erschuf, das zu einer weltweiten Sensation wurde. Regie-Neuentdeckung Michael Gracey hat den Streifen mit Herz, Talent und großem Können inszeniert, Musik und Songs stammen von den Oscar®-Preisträgern Benji Pasek und Justin Paul (La La Land).