KW49: Vom Geben und Nehmen

13
Top und Flop

Top

Ehrenamtlich Freude schenken

Ehrenamtler leisten das ganze Jahr durch sehr gute Arbeit und retten Leben ohne auch nur einen Cent dafür zu verlangen. Dieses vorbildliche Verhalten rückt gerade zur Weihnachtszeit noch näher in das Blickfeld der Menschen, denn dies ist vor allem die Zeit des Gebens. So gibt es auch bei uns im Weserbergland jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Weihnachtsaktionen, bei denen es vor allem darum geht Freude zu schenken und denen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie einem selbst.

Flop

Ein Diebstahl zu Weihnachten…

Gerade auf Adventsmärkten oder beim Weihnachtsshopping sind die Bedingungen für Diebe in dem Trubel der Menschenmenge häufig perfekt und auch Einbrüche werden durch die dunkle Jahreszeit begünstigt. Häufig sind es dann ganze Diebesbanden die unterwegs sind. Manchmal sind es auch Einzelpersonen, die ihre Chance ergreifen, weil sie selbst nicht viel haben. Aber auch dann ist Diebstahl keine Option sondern eine Straftat, die durch nichts gerechtfertigt werden kann.