KW6: 263 Menschen sagen „ja“ und einer leistet Widerstand

29
Top und Flop

Top

Zahlreiche Hamelner sagen „Ja“

Das zeigt die Statistik des Standesamtes Hameln. Ganze 263 Ehen wurden im vergangenen Jahr in Hameln geschlossen. Das sind immerhin sechs mehr als in 2017. Seit Oktober letzten Jahres können sich zudem auch gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Zwölf Paare nutzten diese Chance und wandelten ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe um.

Flop

Wenn ein Fluchtversuch misslingt

Natürlich ist es illegal, Drogen zu nehmen. Wenn man dann auch noch im Straßenverkehr damit erwischt wird, ist das richtig schlimm. Wenn man sich aber außerdem dazu entscheidet, Widerstand gegen die Polizei zu leisten und zu flüchten versucht, ist das eigentlich nur noch ziemlich dumm. Das hat ein 26-jähriger Mann versucht, als er in eine Verkehrskontrolle geriet. Schon blöd, dass die geschulten Beamtinnen ihn schnappen konnten. Nun hat er nicht nur Verfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss und dem Besitz von Marihuana am Hals, sondern auch wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Wer hätte denn auch ahnen können, dass die Flucht misslingt?…