Mobiler Pflegedienst Angelus: „Pflege ist mehr als eine Dienstleistung“

69
Angelus Pflege Posthof
Geschäftsführer Volkan Agöz vor den neuen Räumlichkeiten am Posthof. Foto: Brümmer

Seit dem 1. Juli gibt es einen neuen mobilen Pflegedienst in Hameln. Angelus – Mobiler Pflegedienst hat am Posthof eröffnet. Geschäftsführer und Inhaber ist Volkan Agöz. Gemeinsam mit seinem Team will er Menschen dort helfen, wo sie sich am wohlsten fühlen, in ihrem Zuhause.

Als gelernter Rettungsassistent hat Agöz in seiner beruflichen Laufbahn einige pflegebedürftige Menschen versorgt und hat somit Einblicke in deren Leben und Umgebung bekommen. „Der Bedarf an mobiler Pflege ist riesig“, sagt er aus Erfahrung. Daraus entstand die Idee und das Verlangen einen eigenen Dienst anzubieten, der individuell auf die Bedürfnisse der Patienten eingeht. „Wenn ich etwas mache, dann richtig und mit dem Anspruch es besser zu machen“, erklärt Agöz.

Zu den Leistungen des mobilen Pflegedienstes gehört neben der Grundpflege auch die Behandlungspflege, sowie die hauswirtschaftliche Pflege. „Viele älter Menschen können ihren Alltag nicht mehr alleine stemmen. Hier kommen wir ins Spiel“, sagt der Geschäftsführer. Sein Team kümmert sich nicht nur um die übliche Pflege, sondern hilft beispielsweise auch im Haushalt, hilft bei den Einkäufen, stellt die Medikamente zusammen oder bietet auch Fußpflege an.

Bei Angelus steht der Mensch im Mittelpunkt. „Der Kontakt zum Patienten und die hohe Qualität unserer Arbeit ist uns am wichtigsten, denn Pflege ist mehr als eine Dienstleistung“, versichert Agöz. Der mobile Pflegedienst versucht für jedes Problem die ideale Lösung zu finden und das kommt sehr gut an. Täglich kommen neue Aufträge rein.

Derzeit sind bei dem mobilen Pflegedienst sechs Mitarbeiter und zwei Auszubildende beschäftigt. „Mein Motto ist ‚Ehrlichkeit schafft Vertrauen‘. Dies gilt sowohl für unsere Patienten als auch die Mitarbeiter“, sagt der Geschäftsführer abschließend.

Überzeugen Sie sich selbst von dem neuen Unternehmen und schauen Sie an der Baustraße 58, rechts vom Posthof in Hameln, vorbei. Weitere Informationen gibt es außerdem unter www.angelus-pflege.com