Wie l├Ąsst sich Deutschland mit all seinen sch├Ânen Landschaften und Sehensw├╝rdigkeiten am besten kennenlernen? Na klar, mit einer Radreise!

Die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) hat f├╝r 2021 wieder attraktive Radangebote auf dem Weser-Radweg zusammengestellt, mit denen sich Erholung und Aktivit├Ąt bestens verbinden lassen. Fr├╝hbucher profitieren zus├Ątzlich von einem Rabatt. Auf einer Strecke von rund 500 Kilometern ist Radfahrspa├č garantiert. Direkt an der Weser gelegen f├╝hrt der vom ADFC mit vier Sternen ausgezeichnete Weser-Radweg, der 2020 in der Radreiseanalyse das zweite Jahr in Folge zu Deutschlands beliebtestem Fernradweg gew├Ąhlt wurde, von Hann. M├╝nden quer durch das Weserbergland bis an die Nordseek├╝ste bei Cuxhaven. Dabei sind Radler ├╝berwiegend abseits der Hauptverkehrsstra├čen auf asphaltierten bzw. befestigten Stra├čen unterwegs.

Die SVR ├╝bernimmt die Buchung der Unterk├╝nfte, der Gep├Ącktransporte sowie ÔÇô wenn gew├╝nscht ÔÇô auch die Buchung von Leihr├Ądern. Sieben Tagesetappen f├╝hren von Hann. M├╝nden ├╝ber Bad Karlshafen, Bodenwerder, Rinteln, Minden, Nienburg und Verden bis nach Bremen. Eine Tour mit acht ├ťbernachtungen inklusive Fr├╝hst├╝ck, Gep├Ącktransport, Radkarte und Informationsmaterial kostet ab 699 Euro pro Person im Doppelzimmer und ab 849 Euro pro Person im Einzelzimmer. Selbstverst├Ąndlich ist auch eine Verl├Ąngerung der Tour bis nach Cuxhaven m├Âglich, genau wie eine individuelle Routenplanung.

F├╝r Fr├╝hbucher hat sich die SVR etwas Besonderes ├╝berlegt: G├Ąste, die bis zum 28. Februar 2021 eine Radtour auf dem Weser-Radweg buchen, erhalten f├╝nf Prozent Rabatt auf den Reisepreis.

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland unter www.solling-vogler-region.de und Tel. 05536/960970 erh├Ąltlich.