Jeden Tag tragen Schulkinder einen Ranzen auf dem RĂŒcken. In der Regel die gesamte Grundschulzeit ĂŒber. Auch schon die kleinsten ABC-SchĂŒtzen schleppen viele BĂŒcher und Hefte mit sich herum und das bringt einiges an Gewicht mit sich. Daher ist es ratsam, sich bei der Wahl des richtigen Ranzens Zeit zunehmen und sich ausfĂŒhrlich beraten zu lassen.

Den richtigen Ranzen können Familien gemeinsam bei der Ranzenparty von Renner finden. „Einen Schulranzen zu kaufen gehört zu einem wichtigen neuen Lebensabschnitt und wir bieten den angemessenen Rahmen dafĂŒr“, sagt GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Annett Schimetzek-Renner.

In diesem Jahr gibt es sogar zwei Ranzenpartys. In der Hamelner Innenstadt findet die Veranstaltung am 9. Februar von 10 bis 15 Uhr statt. Zum ersten Mal bietet Renner auch eine Ranzenparty in Bad Pyrmont an. Diese findet am 23. Februar, ebenfalls von 10 bis 15 Uhr, im Toyota-Autohaus Begemann, Hagener Straße 55 statt.

Renner bietet eine riesige Auswahl an verschiedenen Ranzen und SchulrucksĂ€cken von den marktfĂŒhrenden Herstellern an. Mit dabei sind die Marken Scout, Ergobag, Derdiedas, McNeill, Step by Step und School Mood. Auch SchulrucksĂ€cke fĂŒr Kinder ab der fĂŒnften Klasse sind mit dabei.

Ganz wichtig: Die professionelle Beratung steht an erster Stelle. Die Mitarbeiter nehmen sich Zeit und finden den perfekten Ranzen individuell fĂŒr jedes Kind, denn Ranzen ist nicht gleich Ranzen. Es gibt verschiedene GrĂ¶ĂŸen, Formen, RĂŒckensysteme und natĂŒrlich Motive. Auch Physiotherapeuten werden bei den Ranzenpartys vor Ort.

Zudem erwarten die Eltern super Angebote. Auf Vorjahres-Modelle gibt Renner 40 Prozent. „Vorjahresmodell bedeutet nicht, dass es veraltete Systeme sind, sondern lediglich Motive aus einer Kollektion vor 2019“, erklĂ€rt die GeschĂ€ftsfĂŒhrerin.

Doch was wĂ€re eine Party ohne ein buntes Programm. Es wird frisches Popcorn, Kuchen und Kekse sowie Kinderschminken angeboten. Und jedes Kind und Geschwisterkind erhĂ€lt ein kleines Geschenk. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie vorbei.