Am heutigen Dienstag, den 09.06.2020, plant das BĂŒndnis „Bunt statt Braun“ und die Parteien BĂŒndnis 90 / Die GrĂŒnen, SPD und die Linke eine Demonstration unter dem Motto „Laut gegen Rechts“.

Mit dieser Demonstration wollen sie auf die Drohbriefe reagieren, die in der letzten Woche an zahlreiche ParteibĂŒros und Politiker*innen in ganz Niedersachsen verschickt wurden. Sie wollen hier ein gemeinsames Zeichen dafĂŒr setzen, dass sie sich nicht einschĂŒchtern lassen, sondern gemeinsam die Demokratie gegen diese faschistischen Angriffe verteidigen wollen.

Rund um das Hochzeitshaus in Hameln möchten sie mit einer Menschenkette und Kundgebung auf der Hochzeitshausterrasse darauf aufmerksam machen.

Treffpunkt ist am am Dienstag, den 09.06. um 17:00 Uhr am Hochzeitshaus. 

Damit ihr alle auch gesund bleibt, ist es momentan ganz besonders wichtig auch bei einer Demonstration die entsprechenden Hygienevorschriften (Abstand von 1,5m und Mund- und Nasenschutz) einzuhalten. Aktuell ist die Teilnehmer auf 150 Personen beschrĂ€nkt. Daher haben die Organisatoren folgende Hinweise fĂŒr die Demonstration: 

1. Gepant ist eine Menschenkette und eine Kundgebung auf der Hochzeitshausterrasse, bei der alle bunte TĂŒcher oder Schals zum nĂ€chsten Demonstrationsteilnehmenden halten. Es sollten also 1,50 Meter lange TĂŒcher oder Schals mitgebraucht werden. 

2. Entsprechend der Infektionsketten Nachverfolgung werden sie von jedem Demonstrationsteilnehmenden die Kontaktdaten aufnehmen mĂŒssen. Es ist aus hygienischen GrĂŒnden jedoch notwendig, dass jeder Demonstrationsteilnehmende einen eigenen Stift zum AusfĂŒllen der Unterlagen mitbringt.

3. Auch wenn in geringen Mengen Einwegmasken vor Ort sein werden, können die Organisatoren nicht sicherstellen fĂŒr jeden Teilnehmenden eine Maske vor Ort zu haben. Bitte bringt daher eure eigene mit. 

4. Laut gegen Rechts bedeutet Krach machen! Bringt bitte Musikinstrumente, Trommeln, Kochtöpfe o.Ă€. mit – keine Blasinstrumente oder Trillerpfeifen,

5. Es werden noch Helfer gesucht. Bitte bei Hagen Langosch melden.

 
Bei Fragen rund um die Demonstration wendet euch bitte an: Hagen Langosch