Unter dem Motto ÔÇ×Gut gefr├╝hst├╝ckt ÔÇô gut gelerntÔÇť wurden auch in diesem Jahr wieder lecker bef├╝llte Bio-Brotdosen an die Sch├╝ler der ersten Klassen der Grundschule Aerzen ├╝bergeben.

Das Ziel der Initiative ÔÇ×Bio-BrotboxÔÇť ist es, den Kindern und ihren Eltern das Thema “Gesunde Ern├Ąhrung” n├Ąher zu bringen. Grundschulkindern soll vermittelt werden, wie wichtig eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ern├Ąhrung mit viel Obst, Gem├╝se und Vollkornprodukten f├╝r eine gute Leistungsf├Ąhigkeit ist.

Der F├Ârderverein der Grundschule Aerzen verteilte knallgelbe wiederverwertbare Bio-Brotdosen an die Erstkl├Ąssler. Die Brotdosen k├Ânnen dann in Zukunft wieder mit Obst, Vollkornbrot und anderen gesunden Lebensmitteln bef├╝llt werden.

Dieses Jahr konnten sich die Kinder ├╝ber Spenden der B├Ąckerei Wegener und des Marienhofes in Esperde freuen. So gab es f├╝r sie verschiedene Brotsorten, kleine M├Âhrchen, Tomaten und ├äpfel zu entdecken. (red)