Hof- und Backstubenfest bei der Vollkornblume in Grupenhagen

98
Hoffest 2016
Das Hoffest 2016 auf dem Pettighof. Foto: Eva Strohdeicher

Bei dem Hoffest der Bäckerei Vollkornblume am Sonntag, 11. August, in dem Aerzener Ortsteil Grupenhagen, Schulstraße 11, können Interessierte „Bio“ kennenlernen, schlemmen und Spaß mit der Familie haben.

Von 12 bis 17 Uhr erfahren die Besucher bei Führungen, wie die Vollkornbackwaren entstehen und die Produktion möglichst CO2-neutral funktioniert. Die Kinder können selbst Stockbrot backen und es gibt ein kulinarisches Angebot, das von Käse aus der Backensholzer Hofkäserei über Bratwürstchen vom Heggehof und Vollkornpizza aus dem Holzbackofen bis zu hausgemachten Salaten reicht.

  • Tischlerei Schirmag
  • Brillen Bühne

Fast 30 Jahre Tradition

Seit bald 30 Jahren produziert die Familie Pettig auf ihrem Hof in Aerzen – Grupenhagen Backwaren. Sie verkauft sie auf den Wochenmärkten in Hameln, Springe und Aerzen, im Hofladen und sonntags im eigenen Hof-Café. Das Fest findet im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen statt. Rund hundert Bio-Höfe, Bio-Gärtner sowie Bio-Lebensmittelverarbeiter nehmen mit ihren öffentlichen Veranstaltungen daran teil. Alle Termine sind auf der Webseite www.aktionstage-oekolandbau.de zu finden.

(red)