Osterferien in Aerzen – Jugendarbeit bietet Programm gegen Langeweile

58
Osterferien
Symbolbild. Foto: Fotolia

Am 8. April 2019 beginnen die Osterferien. Damit die schulfreien Tage nicht allzu langweilig werden, bringt die Jugendarbeit Aerzen auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Osterferienprogramm heraus. Das Veranstaltungsprogramm richtet sich dabei sowohl an Kinder im Grundschulalter, als auch an Jugendliche ab Klasse 5 bis Klasse 10.

Wie schon beim Abendsport-Übernachtungsspaß kommt hier das neue Online-Anmeldeverfahren „Feripro“ zum Einsatz. Diesmal muss der Zugangscode käuflich erworben werden. Ohne Zugangscode ist eine Anmeldung nicht möglich.

Der Verkauf der Zugangscodes startet am Donnerstag, 28. Februar. Die Kosten liegen bei 3 Euro pro Code. Im Preis enthalten ist der freie Eintritt für die Ferienpassauftaktveranstaltung am 5. April von 19 Uhr bis 21.30 Uhr im Hallenbad Aerzen.

  • Tischlerei Schirmag
  • Brillen Bühne

Das Anmeldeverfahren wird am Samstag, 16. März, um 20 Uhr auf der Internetseite www.aerzen.feripro.de freigeschaltet. Alle weiteren Informationen zum Osterferienprogramm sind ebenfalls auf der Internetseite von „Feripro“ zu finden. Bei Fragen zum neuen Online-Verfahren und zu den Angeboten können sich Kinder, Jugendliche und Eltern auch direkt an die Jugendarbeit Aerzen wenden.

(red)