Aerzen (ots) In der Nacht zu Sonntag wurde auf dem Reherweg in Aerzen ein BMW durch eine Polizeistreife angehalten und der Fahrer, ein ortsans├Ąssiger 32j├Ąhriger Mann, ├╝berpr├╝ft.

Bei dem Mann wurden nach einem standardisierten k├Ârperlichen Test zur Feststellung der Fahrtauglichkeit, mehrere k├Ârperliche Reaktionen festgestellt, die auf eine BTM-Beeinflussung hindeuten. Einen angebotenen Drogenschnelltest konnte oder wollte er nicht durchf├╝hren. Daraufhin wurde von dem Mann eine Blutprobe entnommen, die aktuell ausgewertet wird.

Die Weiterfahrt wurde f├╝r 24 Stunden untersagt und der Pkw verschlossen am Kontrollort abgestellt.