Bald stehen wieder die Sommerferien an. Diese Ferienzeit möchte der Flecken Aerzen fĂŒr seine Jugend abwechslungsreich und vielfĂ€ltig gestalten und hat dazu gemeinsam mit dem örtlichen Netzwerk ein abwechlsungsreiches und buntes Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt.

Der Flecken Aerzen Anfang hat des Jahres sein Anmeldeverfahren fĂŒr Veranstaltungen der Jugendarbeit geĂ€ndert und auf ein Online-Verfahren umgestellt. Da die Erfahrungen mit dem Programm bisher sehr gut seien, könne „Feripro“ beim Sommerferienpass beruhigt eingesetzt werden.

Das Ferienprogramm wurde in den Schulen verteilt. Kinder und Jugendliche, die auswĂ€rtige Schulen besuchen, können sich den Flyer ĂŒber die Internetseiten aerzen.de und www.net-fleck-aerzen.de herunterladen. Ebenso liegen Flyer in den gemeindeeigenen Einrichtungen (BĂŒcherei, HummetalbĂ€der, Rathaus) aus.

Um Kinder Online ĂŒber die Internetseite www.aerzen.feripro.de fĂŒr die Veranstaltungen des Sommerferienpasses anmelden zu können, ist ein Teilnehmerpass mit einem personenbezogenen Zugangscode notwendig.

Die TeilnehmerpĂ€sse mit Zugangscode (ein Pass mit Zugangscode ist immer nur fĂŒr ein Kind gĂŒltig) sind im Rathaus Aerzen und im Jugendraum DomĂ€nenburg zu den gewohnten Öffnungszeiten erhĂ€ltlich. Ohne Zugangscode ist eine Anmeldung nicht möglich. Das Anmeldeverfahren fĂŒr den Sommerferienpass wird am Montag, 3. Juni, um 20 Uhr freigeschaltet.

(red)