Bad M├╝nder (ots) Durch ein Fehlverhalten im Stra├čenverkehr fiel heute Morgen gegen 08:10 Uhr ein 37-j├Ąhriger Autofahrer aus Bad M├╝nder auf.

Eine Polizeistreife beobachtete den Fahrer eines Pkw Jaguar dabei, wie er auf der Bahnhofstra├če H├Âhe KGS vor einem Zebrastreifen nicht stoppte, obwohl Fu├čg├Ąnger erkennbar die Stra├če ├╝berqueren wollten. Bei der anschlie├čenden ├ťberpr├╝fung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass der 37-J├Ąhrige nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Neben dem Bu├čgeldverfahren erwartet den Fahrer ein entsprechendes Strafverfahren.