Eigentlich sollte die Wegesanierung in dieser Woche abgeschlossen sein, aufgrund der schlechten Witterung werden die Bauma├čnahmen aber eine Woche l├Ąnger dauern. Das teilt B├╝roleiter Henrik Menge mit.

Besucher sollten sich bis Freitag, 22. M├Ąrz, auf eine Teilsperrung des Wisentgeheges einstellen. Zu sehen sind aber die Flugschau auf dem Falkenhof um 14 Uhr. Au├čerdem besteht auch Zugang zu den Wolfspr├Ąsentationen um 11.45 und 14.45 Uhr. Gesperrt sind der Mittelweg bis zur K├Âhlerh├╝tte sowie die Wege am Luchsgehege und der Kleinraubtieranlage entlang. Keinen Zugang gibt es zudem zu den Przewalskipferden, der Wildkatzenanlage und der Wolf-B├Ąranlage.

Wegen dieser Einschr├Ąnkungen gelten die reduzierten Winterpreise f├╝r Tagestickets: Erwachsene zahlen w├Ąhrend der Bauphase 10,50 Euro, Kinder bis 17 Jahren 7 Euro, Azubis, Studenten und Menschen mit Behinderung 8,50 Euro.

(red)