ÔÇ×Walt Kracht & his Orchestra” gastiert am Sonntag, 17. Februar, ab 16 Uhr im S├Ągewerk Lauenau, Am Markt 5. Die klassische Big Band wird das Publikum auf eine musikalische Reise mitnehmen, die kaum W├╝nsche offen l├Ąsst. Auf dem facettenreichen Programm steht ein nostalgischer Melodien-Mix vom Feinsten unter dem Motto ÔÇ×Swing, Hits & EvergreensÔÇť.

Das Orchester mischt schwungvolle, fetzige Arrangements bekannter Komponisten aus verschiedenen Zeitepochen, beispielsweise F. Loewe, Peter Kreuder,Glenn Miller,Paul Kuhn, Benny Goodman Udo J├╝rgens, James Last sowie internationale Kompositionen im Swing-Stil zu einem musikalischen ├ťberraschungscocktail. Somit verbindet ÔÇ×Walt Kracht & his OrchestraÔÇť traditionelle und moderne Literatur zu einem anspruchsvollen Programm. Das Orchester Glenn Miller z├Ąhlte zu den besten Tanzorchestern der Welt und somit erhalten diese Titel im Programm einen Ehrenplatz.

Seit Jahren ist das Orchester im In-und Ausland unterwegs und auch Gast bei vielen Rundfunk-und Fernsehanstalten. Das Erfolgsrezept besteht aus musikalischer Wandlungsf├Ąhigkeit, handwerklichem K├Ânnen am jeweiligen Instrument, vergn├╝glichem Entertainment gepaart mit musikalischer Feinkost.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, musikalisch beschwingten Nachmittag mit fetzig verpackten Ohrw├╝rmern im modernen Gewand, sodass auch j├╝ngere als auch ├Ąltere Musikliebhaber von dem Programm begeistert sein werden.

Der Eintrittspreis liegt bei 18 Euro und es gibt freie Platzwahl. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Sparkassen Lauenau (Am Markt 1), Rodenberg (Lange Str. 50) und Bad Nenndorf (Haupstr. 16). Au├čerdem in der Buchhandlung Bochers in Bad Nenndorf (Hauptstr. 28, Tel.: 05723/7980280) und in der Deisterbuchhandlung in Rodenberg (Amtsstra├če 6, Tel.: 05723/987360).

Verlosung:

Auf Facebook (https://www.facebook.com/neuewocheverlag/) k├Ânnen Sie zudem vom 13. bis 14. Februar an unserer Verlosung teilnehmen und Karten f├╝r das Konzert gewinnen. Was sie daf├╝r tun m├╝ssen, erfahren Sie in dem entsprechenden Post und unter www.neue-woche.com/gewinnspiel.

(red)