Hamelspringe(ots) Am Samstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde dem Polizei-kommissariat Bad M├╝nder eine Gew├Ąsserverunreinigung im Ortsteil Hamelspringe gemeldet.

Bislang unbekannte T├Ąter haben vermutlich im Bereich der Stra├če “M├╝hlenbreite” wei├če Farbe durch einen Regenwasserkanal in die Hamel geleitet. Nach ersten Erkenntnissen sind bereits Fische durch die Verunreinigung verendet. Im Rahmen der Ermittlungen wurde die zust├Ąndige Wasserbeh├Ârde des Landkreises sowie die Feuerwehr hinzugezogen. Durch die Feuerwehr wurde der betroffene Kanal zum Auffinden des genauen Tatorts mit Wasser gesp├╝lt. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Bad M├╝nder unter 05042/93310 zu melden.