Im Studio des NDR in Hamburg herrscht das Ratefieber. Am Ende einer Raterunde entscheidet Herr Müller mit einem Bellen über die Punktevergabe. Herr Müller ist ein Hund und gleichzeitig Hauptfigur der Sendung „Rätselhaft! Die Sendung mit dem Hund“, die am kommenden Wochenende auf NDR Info ausgestrahlt wird. Zu hören sind dabei auch Selin Bulut, Paul Brodtmann und Moritz Willer von der Grundschule Bad Münder, die am ersten Schultag nach den Osterferien extra für die Aufnahmen ins Studio des Mikado-Kinderprogramms nach Hamburg fuhren.

In der Quizsendung für Kinder treten die Schüler in acht Raterunden gegen ihren Schulleiter Christoph Schieb an. Moderiert wird die Sendung von Jörgpeter von Clarenau. Der Mikado-Redakteur wurde durch die jüngsten Hörspielproduktionen der Schulradiomacher von der Wallstraße auf die Grundschüler aufmerksam und lud sie spontan zu der Rateshow an die Elbe ein. Für die Kinder sind die professionellen Aufnahmen in dem Studio an der Hamburger Rothebaumchaussee eine spannende Erfahrung. „Die Rätselaufgaben waren ziemlich schwer, aber wir haben unser Bestes gegeben“, fasst Moritz seine Erlebnisse zusammen.

Ob die Kinder gegen ihren Schulleiter gewonnen haben? Das wird erst in der Sendung auf NDR Info am Sonntag, 28. April, in der Zeit von 8.05 bis 9 Uhr verraten. So viel sei vorweggenommen: Am Ende war es ein sehr knappes Ergebnis.

(red)