Auf der Landesstraße 423 müssen sich Verkehrsteilnehmer am Montag, 7. Oktober, auf Behinderungen einstellen. Grund sind Gewährleistungsarbeiten an der Fahrbahn im Bereich der Hamelbrücke bei Hasperde. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Arbeiten sollen unter halbseitiger Sperrung im Zeitraum von circa 8 bis 17 Uhr erfolgen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. (red)