Mädchen-Team der Grundschule Bad Münder gewinnt Fußball-Kreismeisterschaft

154
Fußball-Kreismeisterschaften_Grundschulen_Mädchen_Team
Am 28. Februar fanden die Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen (Mädchen) statt. Fotos: GS Bad Münder

In Bad Münder fanden am Donnerstag, 28. Februar, die Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen (Mädchen) statt. Hierbei gelang dem Team der Grundschule Bad Münder die Titelverteidigung. 

Insgesamt fünf Grundschulen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont hatten ein Team für das Turnier gemeldet. Zum Auftakt taten sich die Münderanerinnen noch schwer gegen die laufstarken Mädchen der Grundschule Groß Berkel. Mit 0:1 ging dieses Spiel verloren.

Lehrer Matthias Hüsam reagierte mit einer neuen taktischen Marschroute, die prompt Wirkung zeigte. Die nächsten beiden Partien gegen die VGS Amelgatzen und GS Salzhemmendorf konnten knapp gewonnen werden.

Im entscheidenden Abschlussspiel gegen die Mannschaft der VGS Wangelist zeigten sich die Mädchen von der Wallstraße dann entschlossen, den Pokal wieder in die eigene Schulvitrine zu holen und gewannen mit 5:0.

  • Tischlerei Schrammar
  • Wintec Autoglas

Rüdiger Grupe vom durchführenden NFV-Kreis Hameln-Pyrmont war bei der Pokalübergabe sichtlich beeindruckt: „Eine tolle Stimmung hier in Bad Münder.“ Er überreichte den Mädchen der Grundschule Bad Münder eine Einladung zu den Bezirksmeisterschaften in Salzhemmendorf.

(red)