Eschershausen (ots) Am Freitagmorgen gegen 02:55 Uhr bemerkte ein Anwohner an der Eschersh├Ąuser M├╝hlenbergstra├če ungew├Âhnliche Ger├Ąusche.

Er beobachtete eine m├Ąnnliche Person, die geb├╝ckt zwischen geparkten Fahrzeugen umherschlich und die T├╝ren eines offensichtlich unverschlossenen roten Fiat 500 aus Bayern ├Âffnete. Auf Ansprache entfernte sich der deutschsprachige Mann schnell in die benachbarte Ringstra├če. Eine alarmierte Polizeistreife konnte die Person wenig sp├Ąter nicht mehr ausfindig machen.

Inzwischen ist bekannt, dass zwei in der M├╝hlenbergstra├če in der N├Ąhe befindliche Zeugen das Agieren des Verd├Ąchtigen wahrgenommen und dem Mann gefolgt sind, um weiteres Tun des Mannes zu beobachten.

Diese Personen werden gebeten, sich mit der Polizei in Stadtoldendorf in Verbindung zu setzen. Die Tel. lautet 0 55 32 / 50 47 50.