Aktionen und “saug├╝nstige” Jahreskarten f├╝r Familien

Der erste Rudeltag im Wisentgehege Springe findet am Sonntag, 26. Mai, statt. Im Rudel macht doch alles mehr Spa├č. Das wissen nicht nur die tierischen Bewohner, sondern auch die gro├čen und kleinen Besucher. Mit den Rudeltagen widmet der Wildpark dieser gemeinsamen Zeit nun ein besonderes Highlight f├╝r die ganze Familie. Von Mai bis September, immer am letzten Sonntag des Monats, erleben Wisentgehege-Fans und Neulinge einen spannenden, abwechslungsreichen Tag mit ihrem Rudel, also mit ihrer Familie.

Es ist ein Familienprogramm mit vielen Aktionen und Spielen geplant. Am ersten Rudeltag bespa├čt Professor Schipanski die Besucher. Es gibt Pony-Reiten, Nistk├Ąstenbau mit dem Nabu und Kinderschminken. Bei einer wilden Tier-Olympiade des Waldp├Ądagogikzentrums warten beispielsweise tierische Disziplinen auf motivierte Teilnehmer. An mehreren Stationen im Wisentgehege kann man herausfinden, welche ÔÇ×sportlichenÔÇť Leistungen die Wildtiere draufhaben und diese auch einmal selber testen ÔÇô ob laufen, sehen, h├Âren, riechen oder balancieren. Dazu bietet das Team um Cornelia Tripke herum wildes Basteln f├╝r die ganze Familie an ÔÇô an jedem Rudeltag eine andere Bastelei. Im Waldp├Ądagogikzentrum ist Tag der offenen T├╝r mit der Lernausstellung zum Thema ÔÇ×M├Ąuse, M├Ąuse, M├ĄuseÔÇť.

Auch die eigenen Wildnis-Skills k├Ânnen beim Wanderstock schnitzen oder beim Basteln von Schmuckanh├Ąngern aus Rentiergeweih verbessert werden. Rentier-Fans haben zudem die Chance die Tiere aus der Hand zu f├╝ttern. Wer m├Âchte, kann auch Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer zubereiten. Axel Winter und sein Team stehen mit Rat und Tat zur Seite. F├╝r die richtige Entspannung wird beim Waldbaden gesorgt – denn dann hei├čt es: ÔÇ×Einmal tief durchatmen!ÔÇť. Ines Wegener vom Ruhewerk hilft dabei, den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen. Mehr Spannung gibt es beim Bogenschie├čen, bei dem Jung und Alt ÔÇ×Robin HoodÔÇť Konkurrenz machen k├Ânnen. Die Bogensch├╝tzen vom VfV Concordia Alvesrode unterst├╝tzen dabei.

Im Caf├ę Wild werden hungrige Rudel ÔÇ×gef├╝ttertÔÇť. Im Angebot: Eine Portion Familien-Pommes. An den Rudeltagen k├Ânnen au├čerdem reduzierte Familien-Jahreskarten erworben werden.

Rudeltage 2019 (jeweils ab 11 Uhr):
– 26. Mai
– 30. Juni
– 28. Juli
– 25. August
– 29. September

Die gefiederten Flugk├╝nstler des Falkenhofs werden ebenfalls wie gewohnt ihr Bestes geben. Zudem berichten Matthias und Birgit Vogelsang an den Wolfsgehegen von ihrem Wolfsrudel aus handaufgezogenen Polar- und Timberw├Âlfen und beantworten die Fragen der Zuschauer. Die Rentiere werden von Axel Winter im Rentierlager vorgestellt.

Ein Lageplan mit dem aktuellen Tagesprogramm ist an der Kasse erh├Ąltlich. Es gelten die regul├Ąren Eintrittspreise. Weitere Informationen gibt es unter www.wisentgehege-springe.de.

(red)