Aufgrund von BrĂŒckenarbeiten kommt es auf der Strecke Hannover-Hauptbahnhof/Weetzen nach Springe/Hameln zu EinschrĂ€nkungen. Dies teilt die Deutsche Bahn AG mit.

Von Samstag, 23. MÀrz, 19.30 Uhr, bis Montag, 25. MÀrz, 2.45 Uhr, fallen die S-Bahnen der Linie 5 auf dem Streckenabschnitt zwischen Weetzen und Springe/Hameln aus. Als Ersatz verkehren Busse zwischen Hannover Hbf/Weetzen und Springe/Hameln. Teilweise sollen zwischen Weetzen und Springe auch Direktbusse ohne Zwischenhalt eingesetzt werden. Von den Bussen haben die FahrgÀste in Springe/Hameln bzw. in Weetzen immer erst Anschluss an eine S-Bahn des nÀchsten Taktes. Die Reisezeit verlÀngert sich um bis zu 60 Minuten.

Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Außerdem sei die Beförderung von mobilitĂ€tseingeschrĂ€nkten Personen sowie Kinderwagen und FahrrĂ€dern in den Bussen nur in begrenztem Umfang möglich.

(red)