Die Stadtverwaltung arbeitet zurzeit an der Erfassung der eingegangenen Widersprüche. Ziel ist es, die Erfassung der Einführung wiederkehrender Beiträge bis Ende des Monats abzuschließen.

Im Mai sollen alle Widerspruchsführer mit einer Eingangsbestätigung auch den Bescheid
über die Aussetzung der sofortigen Vollziehung erhalten haben. Erste Bescheide wurden bereits verschickt.

Beeinträchtigungen in diesem Arbeitsbereich aufgrund der Corona-Krise gibt es im Moment
glücklicherweise nicht.

Weitere Informationen bekommen Sie hier:
Standort Salzhaube
Zur Salzhaube 9
31832 Springe

Telefon: 05041 73-123
Telefax05041 73-9344
E-Mail: 
Aufgaben: Beitragssachbearbeitung (Zimmer 4, 4a)

Sprechzeiten:
Dienstag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

(red)