F├╝r die Besetzung der Wahlvorst├Ąnde bei der Europawahl am Sonntag, 26. Mai, werden in nahezu allen 22 Wahllokalen in der Stadt Bad M├╝nder einschlie├člich der Ortsteile noch Wahlhelfer gesucht.

Die Wahllokale werden von 8 bis 18 Uhr ge├Âffnet sein. Zuvor sind ab 7.30 Uhr die Wahllokale f├╝r die Wahlhandlung vorzubereiten. Eine Schicht wird bis Mittag im Einsatz sein, die andere bis zum Ende der Wahlzeit um 18 Uhr. Nach Schlie├čung der Wahllokale erfolgt dann durch den gesamten Wahlvorstand die Ausz├Ąhlung der Stimmzettel und die Feststellung des Wahlergebnisses in dem jeweiligen Wahlbezirk.

Voraussetzung f├╝r den ehrenamtlichen Einsatz bei der Europawahl sind folgende Kriterien:
ÔÇó Sie haben am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet,
ÔÇó besitzen die deutsche oder eine andere EU-Staatsangeh├Ârigkeit,
ÔÇó wohnen seit mindestens drei Monaten in Bad M├╝nder und
ÔÇó sind nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen.

F├╝r ihren Einsatz erhalten Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld in H├Âhe von 25 Euro.

Wer Interesse an einer ├ťbernahme eines Wahlehrenamtes hat, wird gebeten sich ├╝ber das Wahlb├╝ro bei der Stadt Bad M├╝nder unter den Rufnummern 05042/943-169 und -149 oder ├╝ber E-Mail an ÔÇ×[email protected]ÔÇť zu melden.

(red)