Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 44-j├Ąhriger Autofahrer am Donnerstagabend, 24. Oktober, mit seinem VW Golf bei Bennigsen (Stadt Springe) von der Landesstra├če 460 ab und prallte gegen einen Baum. Sein 42-j├Ąhriger Beifahrer wurde dabei t├Âdlich verletzt. Der 44-J├Ąhrige selbst erlitt schwere Verletzungen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Fahrer mit seinem VW Golf (R32) gegen 19.50 Uhr auf der L 460, aus Richtung Bennigsen kommend, in Richtung Gestorf unterwegs. In einer lang gezogenen Linkskurve soll er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle ├╝ber sein Fahrzeug verloren haben, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen zur├╝ck auf die Stra├če geschleudert, wo er auf dem Dach liegend zum Stehen kam.

F├╝r den Beifahrer kam jede Hilfe zu sp├Ąt. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht.

Die L460 war w├Ąhrend des Einsatzes voll gesperrt. Angaben zum entstandenen Sachschaden konnte die Polizei bisher nicht machen.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 zu melden. (red)