Gestern Abend kam es an der Einm├╝ndung Bahnhofstra├če / Angerstra├če zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Pkw beteiligt waren. Eine Autofahrerin wurde verletzt. Der Unfallverursacher aus Bad M├╝nder stand deutlich unter Alkoholeinfluss.

Der 49-j├Ąhrige Fahrer eines VW Golf befuhr gegen 18:50 Uhr die Bahnhofstra├če, von der Lange Stra├če kommend, stadtausw├Ąrts in Richtung Angerstra├če. Vor der Einm├╝ndung Angerstra├če fuhr er auf das Heck eines verkehrsbedingt wartenden VW New Beatle auf. Die 29-j├Ąhrige Fahrerin dieses Wagens aus Hameln wurde dadurch leicht verletzt.

W├Ąhrend der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizei Bad M├╝nder eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim 49-j├Ąhrigen Mann aus fest. Ein Alkomat-Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von ├╝ber 2,2 Promille. Dem Mann wurde anschlie├čend eine Blutprobe entnommen. Der F├╝hrerschein des Fahrers wurde sichergestellt.