Gersternkam es in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 10:35 Uhr, in der Bahnhofstra├če in Bad M├╝nder, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Fahrzeug und einem ordnungsgem├Ą├č auf einem Parkstreifen geparkten grauen Hyundai i10.

Der Unfallverursacher verlie├č nach dem Zusammensto├č unerlaubt den Unfallort.

Am Hyundai wurde durch den Zusammensto├č nahezu die gesamte linke Fahrzeugseite zerkratzt. Au├čerdem wurde der linke Au├čenspiegel besch├Ądigt. Der Sachschaden an dem Hyundai wird auf ca. 1000 Euro gesch├Ątzt.

Durch die Polizei wurden Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad M├╝nder unter der Telefonnummer 05042/93310 zu melden.