Würth-Spendenaktion: DRK Bad Münder erhält 550 Euro für Verbesserung der Ausstattung

63
DRK Spende Würth
Stellvertretender Niederlassungsleiter David Wagner und Mitarbeiter Thomas Reichelt, überreichten die Spende an Bereitschaftsleiterin Maja Eckart und Zugführerin Annika Reichelt. Foto: privat

Im Rahmen der der Powertage 2017, bei denen neben Produktneuheiten und Angeboten auch Produktvorführungen im Mittelpunkt standen, veranstaltete Würth eine Spendenaktion. Circa 160 Besucher kamen am 22. Setember in die Würth Niederlassung Hameln. So kamen insgesamt 550 Euro zusammen.

  • Autohaus Speckin

Die Spende kommt in diesem Jahr der Verbesserung der sanitäts-, sowie betreuungsdienstlichen Ausstattung der DRK Bereitschaft Bad Münder zugute.

Stellvertretender Niederlassungsleiter David Wagner und Mitarbeiter Thomas Reichelt, überreichten die Spende am Dienstag, 28. November, an Bereitschaftsleiterin Maja Eckart und Zugführerin Annika Reichelt. „Wir bedanken uns für die langjährige gute Zusammenarbeit und freuen uns über die Möglichkeit zusätzliche Ausstattung anschaffen zu können“, freute sich Maja Eckart.

(red)