Zehnter Springer Klimaschutztag mit Jazz-Frühschoppen und Eishaus-Wette

18
Willkommen in Springe - Schild
Foto: Knop

Bereits zum zehnten Mal findet am Samstag, 24. August, der Springer Klimaschutztag statt. Die Organisatoren wollen bei dieser Veranstaltung aufzeigen wie Ziele des Klimaschutzes mit effektiven Mitteln doch erreicht werden können.

Zur Feier des Jubiläums gibt es ab 11 Uhr ein Frühschoppen mit der Old Virginny Jazzband auf dem Marktplatz. Außerdem kann die „ Roadshow Elektromobilität 2019“ besucht werden. Um 14 Uhr findet die Auslosung vom Klimaschutz-Quiz statt. Neben dem ersten Preis, einem Faltrad, gibt es zahlreiche Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen.

Schließlich wird auch das Rätsel um eine Eishaus-Wette gelöst, bei der in einem isolierten Häuschen ein Eisblock langsam schmilzt und am Schluss der Wettlaufzeit das Gewicht des verbliebenen Eisblocks erraten werden soll.

Schüler („Fridays for Future“) laden zur Kleider- und Spielzeugtauschparty ein. Hier können alte Kleidungsstücke abgegeben und in gleicher Menge Kleidungsstücke aus dem Fundus mitgenommen werden. Das gilt auch für Kinderspielzeug. So werden Ressourcen geschont und das Klima geschützt.

  • Tischlerei Schrammar
  • Wintec Autoglas

Zudem können an unterschiedlichen Ständen Segways Probe gefahren, Fahrräder codiert und kleine Reparaturen durchgeführt werden. Abgelegte Brillen, Handys, Werkzeuge, Fahrräder und Kinderfahrzeuge werden zur weiteren Nutzung gesammelt.

Programm

10 Uhr: Eröffnung durch den Bürgermeister und Schirmherren Christian Springfeld, anschließend Rundgang der Honoratioren
10.30 Uhr: Preisverleihung Stadtradeln 2019
10.30 bis 13 Uhr: Kutschfahrten
11 Uhr: Jazz-Frühschoppen mit der Old Virginny Jazzband
12.30 Uhr: Eröffnung der „Eishauswette“
13 Uhr: Auftritt des Spielmannzuges Springe
14 Uhr: Preisverleihung zum Klimaschutztagsquiz

(red)