Ein 30-jähriger Mann aus Bad Pyrmont geriet am 20. März, gegen 7.35 Uhr auf der LortzingstraĂźe in Bad Pyrmont ins Visier der Polizei. Er war mit einem VW Touran unterwegs, obwohl er seit 2010 nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. 

Nach kurzer Verfolgung konnte der 30-Jährige angehalten werden. Auf Vorhalt räumte er ein, “mal wieder” ohne Fahrerlaubnis gefahren zu sein. Das Fahrzeug wurde gesichert abgestellt und kann jetzt vom Halter abgeholt werden.

(red)