L├╝gde (ots). Am Samstag, um 15:00 Uhr, kam es beim Abbrennen von Unkraut an einer Scheune dazu, dass diese selbst Feuer fing.

Durch einen Gro├čeinsatz der umliegenden Feuerwehren konnte ein komplettes Abbrennen der Scheune verhindert werden. Naheliegende Geb├Ąude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen, Menschen wurden nicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 70.000 Euro.