Am 17. Februar, gegen 18.55 Uhr, befuhren mehrere Autos hintereinander die Thaler Landstra├če in Richtung Emmerthal. Als ein Audi in die Siemensstra├če abbiegen wollte und dazu abbremste, musste der 18-j├Ąhrige Fahrers eines nachfolgenden Audi A3 deutlich abbremsen und in Richtung Fahrbahnmitte ausweichen.

Die folgende 22-j├Ąhrige Bad Pyrmonterin bemerkte dieses Fahrman├Âver mit ihrem Ford Fiesta zu sp├Ąt und fuhr auf den Audi A3 auf. Der 18-j├Ąhrige wurde leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 5.500 Euro.