Ausstellung und Infoveranstaltung zum Frauentag in der Wandelhalle

13
Bad Pyrmont
Die Wandelhalle in Bad Pyrmont. Foto: Brümmer

Die Gleichstellungsbeauftragte Anja Sybill und der Arbeitskreis „frauenORT Theanolte Bähnisch“ laden am Freitag, 8. März, ein zu einer politischen Zeitreise in die Wandelhalle in Bad Pyrmont ein.

Es sind Impulsvorträge von der Niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Staatssekretärin a. D. Gabriele Lösekrug-Möller geplant. Bad Pyrmonter Frauen schlüpfen zudem in Frauen-Persönlichkeiten verschiedener Epochen. „Königin Emma“, „Theanolte Bähnisch“ und „Clara Damköhler“ plaudern ungezwungen darüber, wie sie die Politik nachhaltig gestaltet oder hinter den Kulissen beeinflusst haben. Den musikalischen Beitrag gestaltet „Pannonia Sound“ unter der Leitung von György Kovacs mit Musik aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

  • Knopfbock
  • Autohaus Franz Welger

Begleitend kann die Ausstellung des Landesfrauenrates „Wir haben die Wahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht – 100 Jahre Aufbruch“ besucht werden. Die Ausstellung ist darüber hinaus in der Zeit vom 11. bis 21. März 2019 im Foyer des Rathauses zu sehen. 

Ein Sektempfang mit Gelegenheit zu intensiven Gesprächen und Vernetzung runden den informativen Abend ab. Eine Anmeldung zur Veranstaltung, die von 18.30 bis 20.15 Uhr stattfindet, ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

(red)