Deko, Mode und Köstlichkeiten beim Frühlings- und Ostermarkt in Bad Pyrmont

27
Ostermarkt Bad Pyrmont
Auch in diesem Jahr findet wieder der beliebte Ostermarkt in Bad Pyrmont statt. Foto: Veranstalter

Eine Woche vor Ostern, am 13. und 14. April, lädt die Werbegemeinschaft Bad Pyrmont traditionsgemäß zum Frühlings- und Ostermarkt ein. Es werden mehr als 40 Stände in der Brunnenstraße erwartet.

Eine Mischung eindrucksvoller Besonderheiten, die erfrischende Atmosphäre und die Vielschichtigkeit sollen die Besucher des Frühlings- und Ostermarktes faszinieren. Allerlei Dekoratives und Nützliches: Osterdekorationen, österliche Basteleien, florale Arrangements, Wohn- und Gartenaccessoires, Kunsthandwerkliche Holz-, Keramik- und Glasartikel, Körbe, Geschenkartikel, Modeschmuck, Selbstgenähtes, Naturseifen, Feinkost.

Es können außerdem verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten probiert werden. Der Frühlings- und Ostermarkt bietet Donuts, Waffeln und Crêpes, Kaffeespezialitäten, skandinavische Lakritz und Süßwaren, Brot und Kuchen, Wurstspezialitäten, Fischspezialitäten, Pizza, asiatische Spezialitäten, Burger, Bergkäse, Reibekuchen und Gegrilltes.

Für die Kleinen ist auch wieder das Karussell dabei.

  • Knopfbock
  • Autohaus Franz Welger

Auch der Pyrmonter Einzelhandel zeigt sich beim Frühlings- und Ostermarkt von seiner besten Seite. Die Geschäfte im Bereich der Innenstadt (von der Brunnenstraße bis zur Hauptallee, in der Wandelhalle, unter den Arkaden, in der Humboldtstraße, im Postweg, in der Kirchstraße, in der Hylligen Born Allee) präsentieren ihre aktuellen Frühjahrs- und Sommerkollektionen, Geschenkideen und Trends. Neben den üblichen Öffnungszeiten am
Samstag lädt die Bad Pyrmonter Geschäftswelt am verkaufsoffenen Sonntag von
13 bis 18 Uhr zum frühlingshaften Einkaufsbummel ein.

Der Frühlings- und Ostermarkt ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Zeitgleich findet in der Hauptallee ein großer Töpfermarkt „Keramik in der Allee“ statt.

Samstags und sonntags ist das Parken auf den öffentlichen Innenstadt-Parkplätzen und im Parkhaus kostenlos.

(red)