Der L├Âschzug L├╝gde und die L├Âschgruppe Elbrinxen wurden am gestrigen Dienstag, 24. September, durch die Leitstelle zu einem Zimmerbrand in die Stra├če “An der Oelwiese” in L├╝gde alarmiert.

Nachdem sich die Einsatzkr├Ąfte einen ├ťberblick ├╝ber die Einsatzstelle verschafft hatten, musste mit speziellem Werkzeug eine Eingangst├╝r ge├Âffnet werden. In einer Wohnung eines Zweifamilienhauses kam es durch angebranntes Essen zu einer Rauchentwicklung und das Ausl├Âsen eines Heimrauchmelders.

Die Einsatzkr├Ąfte brachten das angebrannte Essen ins Freie und l├╝fteten die Wohnung. Weitere Ma├čnahmen waren seitens der Feuerwehr an der Einsatzstelle nicht n├Âtig.

(red)