Festwochenende in Bad Pyrmont – Planungstreffen am 5. Dezember

221
Bad Pyrmont
Die Wandelhalle in Bad Pyrmont. Foto: Brümmer

Zum 300-jährigen Jubiläum findet in Bad Pyrmont vom 3. bis 5. Juli 2020 ein Festwochenende statt. Zu diesem Anlass wurden Vereine und Institutionen aktiv angeschrieben und über eine Pressemitteilung der Stadt informiert, dass sie sich und ihre Arbeit am 4. Juli in der Brunnenstraße und im Kurpark und durch eine Teilnahme am Festumzug am 5. Juli präsentieren können. Daraufhin seien zahlreiche Rückmeldungen von Vereinen und Institutionen bei Frau Hanke und Herrn Honka in der Stadtverwaltung eingegangen.

Am 5. Dezember um 17 Uhr findet im Ratssaal ein Treffen mit allen Teilnehmenden statt. Hier werden sowohl ein vorläufiger Standplan sowie der Ablaufplan abgestimmt. Detailfragen können ebenfalls geklärt werden. Interessierte Gruppen, die sich am „Tag der Pyrmonter“ oder am Festumzug einbringen möchten und sich bisher noch nicht angemeldet haben, können dies noch bis Ende des Monats November 2019 tun.

  • Autohaus Franz Welger
  • Knopfbock

Interessierte können dafür das unter www.pyrmont300.de/feste-und-veranstaltungen hinterlegte Formular nutzen oder dieses bei Herrn Honka (05281 949 140) oder Frau Hanke (05281 949 302) anfordern. (red)