Die erneuerte Heemsteder Br├╝cke in Bad Pyrmont soll am 4. Juni im Laufe des Nachmittags wieder f├╝r den Verkehr freigegeben werden. Dies teilt die Nieders├Ąchsische Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr mit.

Die Arbeiten an der Br├╝cke sind bereits weitgehend abgeschlossen. Die Landesstra├če erh├Ąlt zwischen der L├╝gder Stra├če und der Waldecker Stra├če noch eine neue Deckschicht. Am Montag, 3. Juni, werden abschlie├čend Wasserbausteine zur Ufersicherung der Emmer eingebracht und mit dem R├╝ckbau der gro├čr├Ąumigen Umleitung begonnen.

Am Dienstag, 4. Juni, werden die Signalanlagen an der Saline umprogrammiert und koordiniert mit der Anlage vor dem Bahnhof in Betrieb genommen. Um 13 Uhr wird symbolisch gemeinsam mit Herrn B├╝rgermeister Blome der Stadt Bad Pyrmont ein Band durchschnitten.

(red)