Das Jahr neigt sich dem Ende und es beginnt die Zeit der Gelassenheit und der Heimeligkeit.

Nicht nur zu Hause, sondern auch in den Gesch├Ąften vor Ort. Am 14. November 2020 pr├Ąsentiert L├╝gde Marketing e.V. das altbekannte Novemberleuchten in der L├╝gder Altstadt.

Die Einzelh├Ąndler verl├Ąngern an diesem Samstag ihre ├ľffnungszeiten. Bis 19 Uhr kann gem├╝tlich gest├Âbert, f├╝r sich und die Liebsten eingekauft und die Atmosph├Ąre genossen werden. Und durch die l├Ąngeren ├ľffnungszeiten kann das Besucheraufkommen besser ├╝ber den Tag verteilt werden. Um das Ambiente zu unterstreichen, werden die Gesch├Ąfte in einem behaglichen Licht beleuchtet und die L├╝gder Kernstadt erstrahlt in harmonischem Glanz. Die Einzelh├Ąndler freuen sich auf ein sch├Ânes Einkaufserlebnis.

Novemberleuchten light in L├╝gde.
Foto: L├╝gde Marketing e.V.

L├╝gde Marketing e.V. verweist auf die derzeitigen Abstands- und Hygieneregeln, die auch an diesem Samstag gelten. Und die Einzelh├Ąndler appellieren an Ihre Kunden, dass die gegenseitige R├╝cksichtnahme und die Aufmerksamkeit gegen├╝ber den Mitmenschen h├Âchste Priorit├Ąt habe.

Folgende Gesch├Ąfte laden zum Novemberleuchten ein:         

  • L├╝gdeÔÇśs Rappelkiste
  • Schuh Klocke
  • Tante Emmer
  • ahrens home & garden
  • Modehaus Spilker
  • Weber Young Fashion Store
  • Optiker Strowick
  • Computer Kramer