Ein 30-j├Ąhriger Mann aus L├╝gde versuchte am Montag, 28. Oktober, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der Grund: Er hat keine Fahrerlaubnis.

Gegen 14.10 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung den entgegenkommenden 30-J├Ąhrigen kontrollieren, der gerade mit seinem Opel Astra von der Stra├če “An der Schwage” auf die Thaler Landstra├če einbog. Als der Streifenwagen wendete, beschleunigte der Astra stark und fuhr ├╝ber “Am K├Ânigsbrink” wieder auf die Stra├če “An der Schwage” zur├╝ck.

Der Streifenwagen folgte dem Astra unter Einsatz von Blaulicht und Horn. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes beendete der Opelfahrer seine Flucht, sodass ihn die Polizeibeamten direkt ansprechen konnten. Als Grund f├╝r den Fluchtversuch gab der Mann ihnen gegen├╝ber an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. (red)