Am spĂ€ten Sonntagnachmittag fuhr ein 37-JĂ€hriger in seinem Wagen aus Richtung Bad Pyrmont kommend auf der Hohenborner Straße, als ein schwarzer Mercedes-Benz aus dem Gegenverkehr auf seine Fahrspur zog.

Der schwarze Wagen mit HM-Kennung hielt gegen 17:30 Uhr auf ihn zu. Der 37-JĂ€hrige wich mit seinem Wagen aus, so dass es nicht zur Kollision kam.

Das Verkehrskommissariat in Detmold ermittelt wegen des Verdachts auf gefĂ€hrlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls waren weitere Verkehrsteilnehmende in dem Bereich unterwegs, unter anderem die Fahrerin oder der Fahrer eines VW Polos mit Lippe-Kennung. Diese werden gebeten, sich als Zeugen unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.