Polizei stellt Rad sicher – Mann mit 1,9 Promille gestoppt

74
Fahrrad
Symbolbild. Foto: Archiv

Am vergangenen Freitag, 23. August, gegen 17.20 Uhr, wurde auf der Bahnhofstraße ein alkoholisierter Radfahrer von der Polizei angehalten.

Der Mann wollte mit einem Atemalkoholwert von 1,9 Promille einkaufen fahren. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und das Fahrrad wurde zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt. (red)

  • Knopfbock
  • Autohaus Franz Welger