In der Nacht zu Sonntag, dem 24. MĂ€rz, kam es auf mehreren Straßen im Bad Pyrmonter Ortsteil Löwensen zu SachbeschĂ€digungen durch sogenannte Reifenstecher. Betroffen waren elf Pkw aller gĂ€ngigen Marken und ohne RĂŒcksicht auf Zulassungsbereiche, sowie ein AnhĂ€nger, die auf der Berliner Straße, Obere Straße und Am Rosenhof abgestellt waren.

Überwiegend wurde an jedem Fahrzeug ein Reifen durch einen Stich in die Seitenflanke zerstört. Der Gesamtschaden belĂ€uft sich auf mehrere tausend Euro. Wer Hinweise zu TĂ€tern oder TatumstĂ€nden geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Bad Pyrmont, Tel.: 05281/94060, in Verbindung zu setzen.