Am Sonntag gegen 15:20 Uhr, kam es auf der Windm├╝hlenstra├če zwischen Eichenborn (Bad Pyrmont) und Lichtenhagen (Ottenstein) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 37j├Ąhriger Mann aus Ottenstein wollte mit seinem Honda Civic von einem Feldweg aus nach links auf die auf die K 36 in Richtung Lichtenhagen auffahren und musste zun├Ąchst warten, um einen bevorrechtigten Pkw passieren zu lassen. Danach fuhr er an, ohne einem zweiten Pkw, einem mit zwei Personen besetzten Ford Ka, die Vorfahrt zu gew├Ąhren.

Bei dem anschlie├čenden Zusammensto├č wurde der 37j├Ąhrige sowie die 53 und 54 Jahre alten Insassen des Ford-Ka schwer verletzt.

An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrzeugwracks wurden durch einen Abschlepper geborgen. Erdreich, welches durch auslaufende Motorfl├╝ssigkeiten kontaminiert war, wurde auf Anordnung der Unteren Wasserbeh├Ârde mit einem Bagger ausgekoffert und entsorgt.